TESTBERICHT – REVIEW
Aufmacher

Der Cyborg 3D USB Gold sieht nicht nur klasse aus, er ist es auch. So macht das Zocken am Mac erst richtig Spaß.

 
  Detailfoto 01

Feuer frei, Gegner voraus!

Google
mehr über
USB Joysticks

Detailfoto 02

Der 8-Wege Kopfschalter

Detailfoto 03

Funktionstasten und die
Schubkontrolle
 
 

Cyborg 3D USB Gold
Joystick für Freizeitpiloten

Die Tests und Reviews Rubrik für unsere Leser. In diesem Bericht nehmen wir den Fliegerjoystick "Cyborg 3D USB Gold" von Saitek genau unter die Lupe.

Lieferumfang. Der Joystick kommt fertig montiert, an einem Stück mit USB Kabel und spezieller Treibersoftware für Windows im Karton. Unser Test soll zeigen, dass sich das Gerät ohne Aufwand am Mac betreiben läßt. Der Aufdruck "For PC USB" wird sich vermutlich in Zukunft wandeln und auch dem Mac Anwender signalisieren, dass er hier ein Gerät erwerben kann, dass auch an seinem Rechner funktioniert. Auch zu diesem Zweck haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, eine Lizenz des bekannten Flugsimulators X-Plane 6.x anzufordern, welches uns direkt aus den USA zugesandt wurde, in diesem Zusammenhang auch unseren Dank an X-Plane.com, zum Flugsimulator kommen wir in einem weiteren Review.

News über Saitek-Produkte

Der Anschluss und der erste, optische Eindruck. Zum Anschluss selbst bedarf es keiner Worte. USB-Stecker rein, das war es schon. Was wir bereits über das R440 Lenkrad von Saitek äußerten, können wir bei diesem Gerät direkt wieder herunterbeten. Der Joystick sieht klasse aus und liegt in allen Belangen sehr gut in der Hand. Alle Buttons, F-Tasten und Regler sind super leicht zu erreichen. Die Handballenauflage ist spitzenmäßig und wir hatten den Eindruck, als wäre der Joystick für unsere Monsterpranken maßgeschneidert worden. Der Stick verfügt über 8 programmierbare Tasten, 2 Shift-Tasten, einen Schubregler, einen 8-Wege Kopfschalter, der locker mit dem Daumen bedient werden kann und die sogenannte 3D Twistachse zur Ruderkontrolle. Wer allzu zarte Hände hat, dem empfehlen wir (gerade für die exessive Nutzung des Kopfschalters), einen Spezialsatz Handschuhe zur Blasenverminderung :-). Der Cyborg 3D USB Gold ist komplett auch für Linkshänder ummontierbar und sowohl für Rechts- und Linkshänder noch justierbar. Das dafür notwendige Werkzeug, ein 6-Kant-Inbus Schlüssel, haftet direkt am Joystick. Den fanden wir mehr oder weniger nur durch Zufall ;-), es ist also an alles gedacht. Die Rubber-Auflage sorgt für eine absolut kompromisslose, gute Handballenauflage. Das Ding liegt einfach genialst in der Hand und verspricht Stunden langen Spielspaß am Stück. We're ready for takeoff!

Der Cyborg 3D USB Gold im Betrieb. Jetzt geht es los. Unser Flieger ist betankt und der Tower signalisiert uns die Freigabe der Rollbahn zum Start. Die Bremsen sind gelöst und wir drehen die Triebwerke auf Maximum. Wer uns gesagt hätte, dass wir einmal eine derartige Freude beim Spielen an einem Macintosh hätten, den hätten wir noch vor Kurzem als Irren abgestempelt und mitleidig belächelt. Aber jetzt ist alles anders, jetzt wird es ernst. In den Joystick Settings von X-Plane wird unser Cyborg 3D USB Gold einwandfrei erkannt. Bei Betätigung der einzelnen Achsen und Schalter reagiert die interaktive Anzeige des Setupbereichs automatisch und zeigt uns an, welche Funktion unsere Joysticks wie belegt werden kann. Einfacher geht es nimmer. Außer dass wir unser Englisch nochmals nachbessern müssen, denn hier ist X-Plane nicht übersetzt worden. Im Spiel zeigt sich schnell, dass der Joystick absolut für einfache Belange ausreicht. Das Ansprechverhalten des Sticks ist spitzenmäßig und es gibt keinerlei Schleif- oder sonstige störende Geräusche während der Nutzung. Die wichtigsten Funktionen liegen alle auf den Joystickbuttons und sind leicht zugängig. Genutzt wird der Stick beidhändig. Der 8-Wege Kopfschalter erweist sich als praktisch. So können wir in der Cockpit-Innenansicht ohne Probleme nach links, geradeaus und rechts schauen, ohne den Blick vom Spielgeschehen wenden zu müssen.

Auf einen Blick:  
Produkt:
Cyborg 3D USB Gold

Hersteller/Bezug:
Saitek

Preis:
39,99 Euro

Systemvoraussetzung:
getestet mit
Mac OS X 10.2.5 und
X-Plaine 6.51

Vorteile:
leichte Inbetriebnahme,
keine Treiber nötig,
sehr gute Verarbeitung

Nachteile:
keine ersichtlich

Bewertung:
Installation: 1
Funktionalität: 1
Ergonomie: 1
Funfaktor: 1
Gesamtnote: 1


Mehr Testberichte:

Mac OS X Panther v10.3
DuoConnect FireWire/USB 2.0 PCI Karte
WoodPhones
AVM FRITZ! Mini
AVM FRITZ!Box 7170
USB WLAN Adapter
ShuttlePRO V.2
Hollywood DV-Bridge
X-MeM 20 GB
Elgato eyetv 410
PowerMate
Deskstar 180 GXP
IceCube 800
Iomega MiniMax
Jabra Extreme
Jabra Halo
Jabra Stone
Presentation Remote
Logic3 i-Station
USB 6 in 1 Reader
8 in 1 Kartenleser
ASTAND
USB2.0 FireWire PCI Karte
IceCam
IceKey
iVoice II
Optical MicroMouse
macally PodWave
rfMouse
USB2.0 FireWire Hub
AlchemyTV
MediaBank MT-R
IRTrans
Mifi 2352
OrangeLink FireWire800
PodGear SyncStation
R440 Force Feedback
R440 Force Feedback (SE)
Cyborg 3D USB Gold Joystick
X45 Joystick & Throttle
512 MB Ultra CF Card
IC103 USBPOCKET
Teufel Aureol Real
Twelve South BassJump
Fire-i Digital Camera
Wacom Intuos2 A5
WiFi Finder/Locator
Extensis Portfolio 6
Eye Candy 5: Impact
Xenofex
VPN Tracker
F1 Championship Season 2000
VirusBarrier X6
Route 66 2001-2002
Raboison Messengerbag
Imperia Notebook Case
New Bergamo Notebook-Rucksack
Venezian Notebook-Rucksack
PodCaseArm & PodCaseWaist
Classic Magnetic
SwitchEasy NUDE

Womit getestet? Getestet wurde der Cyborg 3D USB Gold an unserem iMac 350 USB und an unserem G4 500 MHz System mit Radeon PCI Karte und entsprechend notwendiger USB/Firewire Combo Karte. Als Testspiel verwendeten wir den Flugsimulator X-Plane. Unsere Macs sind mit dem aktuellen System Mac OS X 10.2.5 ausgestattet. Wir gehen jedoch davon aus, dass sich der Cyborg 3D USB Gold auch mit Systemen ab 8.6 aufwärts sowie allen Mac OS X Varianten nutzen läßt.

Unser Urteil. Wie sollte es anders sein, uns gefällt der Joystick einfach nur prächtig gut. Verarbeitung und das Verhalten des Geräts beim Gebrauch zeigen eine hochwertige Qualität und sollten allen Ansprüchen genügen. Wer uns "persönlich" kennt, der weiß, dass die Betreiber von Apfelgeruechte.de allem gegenüber eher kritisch eingestellt sind, die bisherigen Geräte von Saitek jedoch haben uns allesamt überzeugen können. Wir würden uns von Saitek wünschen, dass künftig – jedenfalls die von uns bisher getesteten Geräte – das Siegel "Mac kompatibel" tragen.

Wer noch mehr Steuerrealismus für seinen Flugsimulator sucht, der sollte das Saitek X45 Flight System ins Auge fassen. Einen Testbericht über Saiteks X45 Flight System finden unsere Leser und Leserinnen ebenfalls in unserer Tests und Reviews Rubrik.

Bezug und Preis. Der Cyborg 3D USB Gold kann, so wie auch alle anderen Eingabegeräte von Saitek, direkt über die Webseiten des Herstellers bezogen werden. Der Endkundenpreis liegt bei 39,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Anfragen: Anfragen bezüglich der von uns getesteten Hard- und Software nehmen wir gerne entgegen. Auch solche, die sich auf ein bestimmtes Zusammenspiel zwischen Soft- und Hardware beziehen. Sollte Euch etwas in unseren Berichten fehlen, so freuen wir uns über diesbezügliche Benachrichtigungen. Gerne werden wir dann die Berichte um die fehlenden Aspekte komplettieren.

TOP 10 REVIEWS
1.  R440 Force Feedback (SE)
   
2.  IceKey
3.  WoodPhones
4.  IRTrans
5.  macally PodWave
6.  Jabra Stone
7.  R440 Force Feedback
8.  AlchemyTV
9.  F1 Championship Season 2000
10.  VPN Tracker
transp
mehr am rande
VIEL SPASS!
Beim stöbern auf unseren Seiten.

mehr am rande
KOLUMNEN
bildDas FBI klärt auf. Wir gehen einen Schritt weiter. Was ist zu tun, wenn der Bürger, Nutzer, über die wahre Konsequenz seiner Bewegung im lokalen Netzwerk und/oder dem Internet aufgeklärt werden muss? [weiter...]

bildEndlich ist es da! Das neue Betriebsystem von Apple Mac OS X 10.5. Ich möchte Euch meine ersten Einblicke mit dem Leoparden aus Cupertino vorstellen.
[weiter...]


transp
mehr am rande